Crociera In Caicco Isole Eolie - (de)

Entdecken Sie die Wunder von Sizilien

 

Gulet Cruise In Äolischen Inseln


Tag 1:

Ankunft am Flughafen von Catania und Palermo und Transfer zum Hafen von Milazzo. Einschiffung in Milazzo nach 18:00 Uhr, Begrüßungsaperitif - Zuteilung der Kabinen. Freie Besichtigung von Milazzo.
Informationen des Kommandanten zur Reise und zur Sicherheit
an Bord. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 2: Milazzo&Stromboli

Frühstück und Abfahrt von Milazzo nach Stromboli.
Ankunft am späten Vormittag.
Sie können den Vulkan und kleine Lavaströme beobachten, das Dröhnen der Explosionen vom Gipfel wahrnehmen und riechen einen starken Geruch von Schwefel. Das mitten im blauen Meer befindliche Stromboli bietet ein faszinierendes Schauspiel. Als kleiner Punkt auf der Landkarte, wo die Erde einen Einblick auf das Geschehen in ihrem heißen Inneren gewährt.
Am Nachmittag freie Zeit, um die Insel zu besuchen.
Gelegenheit für alle Interessierten, einen Aufstieg zum Krater in einer geführten Gruppe zu organisieren.
Vom Hafen aus geht es durch die engen Gassen des Dorfes bis zum Eingang des „Ufficio delle
guide“, dem Ausgangspunkt für den Aufstieg zum Vulkan.
Die Route führt an der Küste entlang, dann stetig nach oben und wird immer steiler
bis schließlich der Gipfel erreicht ist. Von oben betrachtet bieten die Lava- und Feuerströme ein warhaft einzigartiges
Spektakel. Nachdem dieses beobachtet wurde, geht es zurück zum Schiff.
Für diejenigen, die nicht hinauf zum Vulkan steigen möchten, besteht die Möglichkeit, die freie Zeit für einen Spaziergang zum alten Observatorium oder für einen Besuch der Stadt zu nutzen.
Nur selten kann die Nacht in Stromboli verbracht werden, weil das Meer
sehr tief abfällt und es sehr schwer ist,
hier sicher zu ankern. Der Kapitän entscheidet dies im Hinblick auf
die jeweiligen Wetterbedingungen. Abendessen und Übernachtung.
 
 
Tag 3: Stromboli&Panarea

Frühstück an Bord und Abfahrt nach Lisca Bianca, der zweiten Insel von Panarea,
wo man in die Tiefen eines Unterwasserkraters eintauchen kann,
der von schwefelhaltigen Gase umgeben ist. Mittagessen an Bord und Aufbruch zur Hauptinsel,
wo der schöne Borgo von San Pietro besucht werden kann und Sportbegeisterte
die Insel überqueren können, um das prähistorische Dorf von Cala Junco und seine
schöne Bucht zu entdecken.
Zurück an Bord zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 4: Panarea&Salina

Frühstück und Schifffahrt zur Insel von Salina.
Halt und Mittagessen mit Aussicht auf Pollara und die durch den Film „Il Postino“ berühmt gewordene Bucht,
die aus dem Zusammenbruch eines alten Vulkans entstanden ist. Nach dem Mittagessen geht es weiter zur Ortschaft Lingua und zu den Dörfern von Santa Marina Salina, wo die typischen Köstlichkeiten der Insel, wie der Malvasia und Alfredos Granitas probiert werden können.
Zurück an Bord zum Abendessen und Übernachtung.
 
 
 
 
 
 
 
Tag 5: Salina&Lipari

Frühstück.
Abfahrt zur Insel Lipari und Halt an den weißen Stränden aus Bimsgestein vom
Monte Pilato.
Nach dem Mittagessen Besuch der Ortschaft Lipari, des antiken Hafens und für
Interessierte, des berühmten
archäologischen und vulkanologischen, äolischen Museums.
Das Abendessen in Lipari erfolgt in eigener Regie.
Rückkehr an Bord zur Übernachtung.

6. Tag: Lipari&Vulkan

Frühstück an Bord und Abfahrt zur Südseite der Insel, wo
man während des Mittagessens die Nadelfelsen von Lipari und den Krater des Vulkans bewundern kann. Am
Nachmittag freie Zeit für den Besuch von Vulcano, den Fango-Bädern und wer möchte,
Aufstieg zum Krater (390 Meter, freiwilliger Ausflug).
Zurück an Bord zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 7: Vulcano&Milazzo

Frühstück und Besichtigung der Insel Vulcano mit einem Halt am Venus-Becken und Besuch
der Grotta del Cavallo.
Nach dem Mittagessen Schifffahrt entlang der Westküste von Vulcano, mit Blick auf den kleinen
Hafen von Gelso und der Rückkehr zum Hafen von Milazzo.
Abendessen an Bord und Abend zur freien Verfügung.

Tag 8 :

Frühstück und Transfer zum Flughafen von Palermo oder Catania.
Für weitere Informationen und Kostenvoranschläge: info@ettoreviaggi.it
 
 
Haben Sie weitere Informationen über diese Route wollen?
Klicken Sie auf die Schaltfläche und erfahren Sie mehr